Interessante Fragen, die du deiner Mutter jetzt stellen solltest.

Vor anderthalb Jahren trafen sich meine Mutter, meine Schwester und ich zum Abendessen in einem gemütlichen italienischen Restaurant in New York City mit zwei meiner Tanten und der langjährigen besten Freundin meiner Tante.

Bei einem Glas Wein verbrachten meine Mutter, ihre beiden älteren Schwestern und unsere Familienfreundin – die alle in den 1980er Jahren in Manhattan lebten, arbeiteten und feierten – den Abend damit, sich an ihre damaligen Wohnungen, Jobs, Beziehungen und andere Eskapaden zu erinnern.

Ich lernte in dieser Nacht ein paar Dinge über meine Mutter – zum Beispiel datierte sie Anfang 20 einen sehr wohlhabenden Mann in einem anderen Staat, der sie mit seinem Privatflugzeug hin und her flog – nach dem ich irgendwie nie gefragt hatte oder dachte. Es war eine weitere Erinnerung daran, dass sie, bevor sie meine Mutter war, eine Person mit ihrem eigenen Leben und einer Reihe von Erfahrungen war, die nichts mit mir oder meinen Geschwistern zu tun hatten.

Im Laufe der Jahre könntest du langsam Teile der Lebensgeschichte deiner Mutter aufgreifen, kleine Brotkrumen, die sie hier und da fallen lässt. Aber für viele Kinder, auch für mich selbst, stand seit dem Tag unserer Geburt fast immer der Mensch im Mittelpunkt – nicht unsere Eltern.

Unten ist eine Liste von Dingen, die du vielleicht nicht deine Mutter gefragt hast, aber solltest. Die Antworten auf diese Fragen werden dir helfen, sie tiefer kennenzulernen und dir hoffentlich ein besseres Gefühl für ihre Vergangenheit, ihre Lebenserfahrungen und wer sie wirklich ist zu geben.

Hier sind 38 gesprächsanregende Fragen, die du deiner Mutter jetzt stellen kannst:

1. Was ist eine deiner frühesten Erinnerungen?

2. Was ist der größte Ärger, in den du je geraten bist?

3. Wie war deine Beziehung zu deinen eigenen Eltern?

4. Was wolltest du schon immer tun, aber nicht – und warum hast du es nicht getan?

5. Gab es etwas, was deine Eltern als Kind getan haben, von dem du geschworen hast, dass du es nie selbst tun würdest?

6. In wie vielen ernsthaften Beziehungen warst du, bevor du dich niedergelassen hast (wenn du es getan hast)? Wie waren sie denn so?

7. Wie war deine härteste Trennung?

8. Als ich aufwuchs, dachtest du, was wolltest du beruflich machen?

9. Wie haben sich deine Vorstellungen davon, was es bedeutet, eine Frau zu sein, im Laufe deines Lebens verändert?

10. (Wenn sie arbeitete): Wie war es damals, eine berufstätige Mutter zu sein? Würdest du das alles noch einmal machen? Was würdest du ändern?

11. (Wenn sie nicht funktioniert hätte): Wie war es damals, eine Hausfrau zu sein? Würdest du das alles noch einmal machen? Was würdest du ändern?

12. Wann hast du deine Jungfräulichkeit verloren und an wen?

13. Wer waren/sind deine Vorbilder? Zu wem hast du hochgeschaut, als du jünger warst? Zu wem schaust du jetzt auf?

14. Was ist die beste Reise, die du je unternommen hast?

15. Wer war dein bester Freund, als du aufgewachsen bist? Wer ist jetzt dein bester Freund?

16. Hattest du schon mal eine Abtreibung?

17. Gibt es einen Moment oder ein Ereignis, das die Art und Weise, wie du die Welt gesehen hast, radikal verändert hat?

18. Hast du jemals etwas wirklich Impulsives getan? Wie ist es gelaufen?

19. Was war der Moment, in dem ich dich am meisten verletzt habe, als ich noch klein war?

20. In welchem Moment habe ich dich am meisten frustriert, als ich aufgewachsen bin?

21. (Wenn sie heiraten würde): Wann wusstest du, dass du bereit bist zu heiraten?

22. Wann wusstest du, dass du bereit bist, Kinder zu bekommen?

23. Was muss ich über die Krankengeschichte unserer Familie wissen, die meine Gesundheit oder mein Leben beeinflussen könnte?

24. Wie war der Tag, an dem ich geboren (oder adoptiert) wurde?

25. (Wenn sie heiraten würde): Wie war dein Hochzeitstag?

26. Was ist der schlimmste Streit, den du je mit meinem Vater hattest?

27. Was ist dein Lieblingsfoto von dir selbst? Von unserer Familie?

28. Wie war das erste Jahr der Mutterschaft für dich?

29. Was willst oder wünschst du deinen Kindern am meisten?

30. Wie soll deine Beerdigung aussehen?

31. Wie war das Leben für dich in meinem Alter?

32. Welche waren einige deiner größten Kämpfe oder Unsicherheiten in der High School?

33. Wurdest du jemals sexuell belästigt oder angegriffen?

34. Hast du irgendwelche gesundheitlichen Probleme, von denen du mir nie erzählt hast?

35. Wie würde dein perfekter Tag aussehen? Beschreiben Sie es.

36. Was ist der eine Song oder das eine Album, das dir am meisten bedeutet?

37. Ist das laufende Jahr so, wie du es dir vorgestellt hast, als du aufgewachsen bist?

38. Welchen Rat würden Sie Ihrem jüngeren Selbst im Alter von 20 Jahren geben? 30? 40?