Versuchen Sie, den Range Extender zu konfigurieren?

Es sieht so aus, als wären Sie vielleicht auf ein Problem gestoßen.

Wenn Sie sich direkt mit dem Router verbinden, können Sie über http://tplinkrepeater.net. nicht auf die Verwaltungsseite des Range Extender zugreifen. Ab und zu benötigt man den tp link wlan extender um damit weitere Fortschritte erzielen zu können. Das ist gant einfach und wir erklären die einfachen Lösungswege. Viel Spaß beim ausprobieren.

tp link wlan extender

Lösung Eins:

Verwalten mit TP-Link Tether

  • Schritt Eins: Scannen Sie den QR-Code und laden Sie TP-Link Tether APP von Google Play und Apple Store herunter.
  • Schritt Zwei: Aktivieren Sie das TP-Link Tether und suchen Sie den Range Extender in der Geräteliste.
  • Schritt Drei: Klicken Sie auf den Range Extender, jetzt können Sie ihn einfach verwalten.

Lösung Zwei:
Option Eins:

Wenn sich Ihr erweiterter Wi-Fi-Netzwerkname vom Hauptrouter unterscheidet (z.B. MyHome auf dem Router, MyHome_EXT auf dem Range Extender), verbinden Sie sich bitte mit dem erweiterten Wi-Fi (z.B. MyHome_EXT) und versuchen Sie es erneut unter http://tplinkrepeater.net

Option Zwei:

Falls beide Wi-Fi-Netzwerknamen gleich sind (z.B. MyHome auf dem Router und MyHome auf dem Range Extender), können Sie auf die Management-Seite zugreifen, indem Sie die Ethernet-Verbindung oder die LAN-IP des Range Extenders verwenden.

Gegebenenfalls per Ethernet-Verbindung: Schalten Sie die drahtlose Verbindung an Ihrem Computer aus, verbinden Sie Ihren Computer mit einem Ethernet-Kabel mit dem Range Extender und versuchen Sie es mit http://tplinkrepeater.net
Nach LAN-IP: Gehen Sie zur DHCP-Client-Liste auf Ihrem Router, überprüfen Sie die aktuelle IP-Adresse des Range Extenders und geben Sie sie in die Adressleiste ein.

ust hat einen TP-LINK Wireless WiFi Range Extender gekauft?

Haben Sie Verbindungsprobleme damit? Nun, du bist nicht allein. Es scheint, dass diese WiFi-Repeater vielen Menschen viele Kopfschmerzen bereiten…. und es ist nicht nur TP-LINK….. wenn Sie sich etwas Zeit nehmen, um das Problem (und Produktbewertungen) zu Google zu analysieren, werden Sie feststellen, dass die Mehrheit der WiFi-Repeater schwer einzurichten und zu verbinden ist. Diese Seite wurde erstellt, um unsere Erfahrungen mit dem TP-LINK TL-WA850RE zu teilen, obwohl der Ratschlag mit anderen Modellen sehr gut funktionieren kann.
AUSSCHLUSS: Dieser Ratschlag wird in gutem Glauben gegeben und Sie verwenden ihn auf eigene Gefahr. Wir sind keine technischen Söldner (tatsächlich sind wir immer noch fasziniert von Feuer und Kartoffeln), also wenn Sie Ihren Computer dabei in die Luft jagen, haben Sie sich selbst die Schuld gegeben.

Also, die Sache ist die. Möglicherweise haben Sie festgestellt, dass die WPS-Funktion des TP-LINK-Repeaters nicht funktioniert. Das ist nicht ungewöhnlich. Unser Haupt-Wireless-Router hat sich immer einwandfrei über WPS mit anderen Geräten (einschließlich eines anderen WLAN-Repeaters) verbunden, aber es scheint, dass der TP-LINK TL-WA850RE nicht sehr glücklich mit WPS verbunden ist.

Wenn WPS ausfällt, werden Sie wahrscheinlich auf die zweite Methode zurückgreifen, die sie als „Einrichtung durch webbasierte Management-Seite“ beschreiben. Das könnte dir ein weiteres Problem bereiten! Nachdem Sie Ihre drahtlose Verbindung zu Ihrem neuen Repeater hergestellt haben, wird Ihnen mitgeteilt, dass Sie Ihren Webbrowser öffnen und tplinkextender.net eingeben müssen, um auf eine Einrichtungsmöglichkeit zuzugreifen, die einfach genug erscheint. Leider funktioniert tplinkextender.net für viele Menschen nicht…. noch schlimmer ist es, tplinkextender.net in Ihre Adressleiste einzugeben, um Sie auf eine Seite zu bringen, die so aussieht, als wäre sie voller Spam, Werbung und anderer schlechter Dinge.